Weiteres

Diese Seite soll nicht wie der x-millionste Youtube-Kanal o.ä. sein. Sie ist auch nicht auf schnelle Klicks, auf hechelnde Daumen-Animierung und Monetarisierung ausgelegt. Sie soll wachsen, wie die gesunden Wurzeln eines Waldes, die sich gegenseitig stützen und die dafür viel Zeit und echtes Leben benötigen. Sie soll Qualität, inhaltlichen und künstlerischen Reichtum bieten, ohne dass die Nutzer Werbespots anschauen müssen oder Produkte eingeblendet bekommen. Sie soll die Wege von Menschen begleiten oder auch zeigen, die mit Bewusstsein und Wachheit durchs Leben gehen.

Die Bezeichnung "... am gemeinsamen Lagerfeuer" beschreibt einerseits einen symbolischen Ort, der die Art, wie wir uns begegnen beschreibt. Andererseits wird es auch immer wieder tatsächliche Treffen dieser Art geben. Der Schutzraum Verein bzw. Förderverein bietet den Mitstreitern (oder z.B auch Interview-Partnern) die Möglichkeit, ehrlich, wahrhaftig und offen zu sein, ohne dass sie befürchten müssen angegriffen, zensiert oder schlecht bewertet zu werden. Wer möchte, kann auch unter einem Nickname seine Beiträge anbieten. Dies bietet am Ende eine besondere Qualität, einen Energieaustausch und ein Archiv für alle: Nutzer und Mitstreiter.

Wie bei einer ordentlichen Zeitschrift gibt es eine redaktionelle Betreuung, und auch - sofern gewünscht - eine künstlerische Beratung. Wackelorgien oder Tonverzerrungen sollten vermieden werden, es sei denn, es ist eine spontane und spannende Live-Berichterstattung. Die monatlichen Kosten für die Nutzer sind weniger als bei einer guten Zeitschrift.

Sollten lobenswerte Projekte behandelt werden, und damit eine indirekte Werbung für diese entstehen, dann ist das völlig in Ordnung.

Die Einnahmen dienen den Selbstkosten und den Produzenten. Doch das Hauptmotiv sollte das Leben und seine Schönheit sein; jenseits von Lüge, Manipulation, Hass und Zerstörung.

Wir freuen uns auf deine Vorschläge.

VEREIN /FÖRDERVEREIN
 

FÜR PRODUZENTEN

Wir hätten gern ernsthafte Mitstreiter und keine Schnellschüsse oder Eintagsfliegen. Du kannst eine Interview-Reihe aufbauen, Gesundheits- oder Ernährungsthemen bringen, Dokumentationen, gesellschaftliches, hintergründliches oder künstlerisches für Auge und Ohren. Du achtest die Urheberrechte Dritter. In einem größeren Umfang können wir auch lizenzfreies Audio- und Bildmaterial zur Verfügung stellen, z.B. Hintergrundmusik. Die Beiträge erscheinen nur hier. Aus langjähriger Erfahrung können wir dich zu bestimmten Techniken beraten. Neugierig? Dann kontaktiere uns.